Bedienkonzepte


Analoganzeige

Mit der Analoganzeige sind auf der 350 mm Skala die Bremswerte schnell ablesbar. Standardmäßig gibt es Signallampen für die Schlupfabschaltung und für Überschreitung der max. Bremskraftdifferenz. Abschaltwerte für Schlupf und Grenzwert der Bremskraftdifferenz sind einstellbar.

Auf der 14-stelligen LCD Anzeige (Option) sind weitere Werte genau ablesbar, wie etwa Achsgewicht und Abbremsung (mit optionaler Wiegeeinrichtung).

Auch die Prüfergebnisse von optionalem Radaufhängungstester und Spurplatte werden auf der Digitalanzeige dargestellt.

Monitoranzeige für PC Systeme

Das moderne Softwaresystem ermöglicht viele Wählmöglichkeiten und ist doch einfach und intuitiv zu bedienen – durch eine Bedienung in 2 Ebenen.  Erst einmal konfigurieren Sie die Software nach Ihren Wünschen: Anzeige durch Uhrendarstellung oder über Balkengrafik, Start der Prüfung über Kunden- und Fahrzeugeingabe oder automatisch durch Befahren des Prüfstandes. Nach der Konfiguration ist der Ablauf festgelegt und einfach zu bedienen. Sie können auch zwei oder mehr Abläufe konfigurieren und später durch einfaches Umschalten den sinnvollsten Ablauf auswählen.

LEER
LEER   NUSSBAUM-Prueftechnik-Pkw-Katalog-DEUTSCH.pdf (602 KB)
  NUSSBAUM-testing-equipment_cars-ENGLISH.pdf.pdf (587 KB)